Der BSCYB ist wieder Schweizermeister

3.05.2023
Carla Wohler
Hören Sie

Am 30.04.2023 haben die Young Boys den Titel Schweizermeister für sich entschieden. Und das bereits zum 16. Mal. Im Spiel gegen den FC Luzern haben sie 5:1 gewonnen

Die Saison des BSCYB (Berner Sportclub Young Boys) zeichnet sich durch viele Spielsiege aus. Die Mannschaft aus Bern hat nur wenige Spiele nicht gewonnen, was sie am Schluss auch zum Verdienten Gewinner der Schweizermeisterschaften macht. Hinter dem BSCYB ist der Kampf um den Vizemeistertitel noch nicht entschieden- nach dem Spiel vom Sonntag, 30. April, sind es mit Lugano, Luzern, Servette und auch Basel mehrere Mannschaften, die diesen Titel noch erreichen können. Die letzten 6 Spiele werden zeigen, welche der Mannschaften sich durchsetzen kann.

Nicht zum ersten Mal Meister

Der BSCYB wird in der Saison 2022/23 nicht zum ersten Mal Schweizermeister. Nach den Titeln in den Jahren 1902/03, 1908/09, 1909/10, 1910/11, 1919/20, 1928/29, 1956/57, 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1985/86, 2017/18, 2018/19, 2019/20 und 2020/21 ist es bereits der 16 Meistertitel. Gemäss Trainer Raphael Wicky ist es vor allem der Zusammenhalt der Mannschaft und die Qualitäten in der Offensive, das heisst auch die Fähigkeit, Tore zu schiessen, welche die Mannschaft dieses Jahr so stark und am Schluss unschlagbar gemacht hat (Quelle: srf.ch). Die Dominanz der Young Boys zeigt sich auch daran, dass der Titel bereits vor den letzten 6 Spielen entschieden ist.

Es wird sich zeigen, ob sich die Berner auch in den letzten Spielen durchsetzen können und welche Schweizer Mannschaft den Vizeschweizermeistertitel gewinnen wird.
In der nächsten Saison erhält der Berner Sportclub, der dieses Jahr 125 Jahre alt wird, die nächste Chance, dem Rekord von 27. Meistertiteln vom Grasshopper Club Zürich näher zu kommen.

Nun bist du dran

Interessierst du dich für Fussball? Welche anderen Schweizer Mannschaften kennst du noch? Haben die Berner Young Boys den Schweizermeister-Titel verdient gewonnen? Wann wurde der BSCYB gegründet? Welcher ist dein Lieblingsspieler der BSC Young Boys?

Sprich darüber – und melde dich doch auch bei uns. Entweder mit einem Kommentar in der Kommentarspalte, auf Facebook oder durch unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

Helfen Sie uns, Chinderzytig frei zu halten!

Wir von der Chinderzytig möchten die Lesefreudigkeit fördern und nicht einschränken. Deshalb stellen wir unseren Inhalt gratis zur Verfügung.

Unterstütze uns